// Staatliche Förderung

>_mit bis zu 80%
Projektförderung durchstarten

Bis zu 15.000 Euro möglich

Mittelstand Innovativ & Digital: Das Förderprogramm für kleine und mittelständische Unternehmen wurde um den Schwerpunkt Digitale Sicherheit erweitert. Im Vordergrund steht die Absicherung Ihrer Systeme z. B. über moderne Software oder Schulungen Ihres Teams. Wir beraten Sie zu förderfähigen Projekten und begleiten Sie durch den Antragsdschungel!

/ Gutschein Förderung

Folgende Projekte können mit der MID-Digitale Sicherheit gefördert werden:

Förderschwerpunkte
Analyse des IST-Zustandes in der Organisation

Das Unternehmen soll dabei unterstützt werden, den IST-Zustand der IT-Systeme zu definieren, Gefährdungen herauszuarbeiten und den Schutzbedarf zu bestimmen.

Faktor Mensch - nutzerorientierte Maßnahmen

Das Unternehmen soll den Fokus auf die Mitarbeitenden lenken und deren Cyber-Resilienz stärken sowie die Mitarbeitenden in der Thematik der IT-Sicherheit schulen und zu sensibilisieren. Dabei können Mitarbeitende auch an Zertifikatslehrgängen im Bereich der IT-Sicherheit teilnehmen, die von der IHK (Industrie- und Handelskammer), dem TÜV oder der Dekra angeboten werden.

Software für den IT-Basisschutz

Hierbei liegt der Fokus auf dem Erwerb von Antiviren-, Anti-Ransom- und DDoS-Schutz-Software bzw. entsprechender Lizenzen, deren Wartung/Updates sowie deren Einbindung.

Beispiele
  • Analyse der bereits bestehenden IT-Schutzmaßnahmen
  • Durchführung einer herstellerneutralen Cyber-Sicherheitsberatung
  • Penetrationstests durch Simulation von externen Angriffen / interner Penetrationstest
  • Durchführung von Audits zur Digitalen Sicherheit
  • Sensibilisierung und Schulung der Mitarbeitenden
  • Fortbildung von Mitarbeitenden zur/zum IT-Sicherheitsbeauftragten
  • Antiviren-Software / Anti-Ransomware
  • DDoS-Schutz-Software
  • Back-Up-Software (keine Förderung von Servern, Datenspeichern, Cloudspeichern, Hardware)
  • Installation, Erwerb von Lizenzen sowie die Wartung sind für max. 12 Monate förderfähig
Umfang der Förderung
  • bis zu 15.000 EUR
  • Mindestförderung 5.000 EUR
Antragsberechtigte und Förderquoten
  • Kleine Unternehmen/Freiberufler Förderquote: max. 80%
  • Mittlere Unternehmen Förderquote: max. 60%
Durchführungszeitraum

Flexibler Durchführungszeitraum von wahlweise 6, 9 oder 12 Monaten

Ablauf der Förderung
  1. Unternehmen holt ein Dienstleistungsangebot ein
  2. Unternehmen reicht Antrag (inkl. Antragsunterlagen) bei PtJ ein
  3. PtJ prüft Antrag fachlich und formell
  4. Bewilligung
  5. Auftrag kann erteilt werden, sobald Antrag bewilligt wurde
  6. Auftrag wird vom Dienstleister umgesetzt
  7. Unternehmen begleicht Rechnung
  8.  Rechnung, Abschlussbericht und Mittelanforderung werden PtJ vorgelegt
  9. PtJ prüft vorgelegte Unterlagen und zahlt Zuwendung an Unternehmen aus
>_mit Förderung digital absichern

Jetzt fördern lassen!

// FAQ

Häufig gestellte Fragen
zur "MID Gutschein" Förderung

Zu allen Fragen und Antworten gelangen Sie hier.

Wir beraten Sie gerne!

Füllen Sie das Formular aus und wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Erfolgreich versendet!

Vielen Dank für Ihre Nachricht.
Wir melden uns schnellst möglich bei Ihnen.